Der Künstler Gust Romijn
Gust Romijn, 1922 im holländischen Noordwijerhaut geboren, ist der wichtigste Rotterdamer Künstler nach 1945. In Amsterdam hatte sich die Gruppe "Cobra" um Karel Appel und Asger Jorn gebildet, mit der Gust Romijn regen geistigen Austausch pflegte. Seine früheren Arbeiten zeigen noch figurative Elemente.
Um 1955 verlieren sich diese immer mehr zugunsten eines abstrakten Expressionismus, der ganz im Sinne des Europäischen Informels mit pastosem Auftrag der Farben ihre Materialität betont. Wenige reine ungemischte Farben zwischen schwarzen Flächen und weissen Einschüben lassen den heftigen Duktus von Pinsel und Spachtel spüren und machen das Gefühl des Malers unvermittelt erfahrbar, der sagt: "...Gruppen hier, Gruppen dort, ein gewaltiger Lärm..., Bewegungen, Staubwolken, Sturm von Geräuschen, Farbe... Ich will nicht in erster Linie das Gemälde sehen. Ich will das Malen sehen. Ich will gleich ohne Umwege in den Orkan hinein... Formen, sehr internsiv, das will ich."
mehr
 
Der Künstler Norbert von Padberg
E – Mail: Norbert.v.Padberg@Lineal-Artwork.de

Vita : Norbert H. von Padberg

geb.: 14.09.1957 in Hattingen

Beruflich:

Plastisches Gestalten, Malerei, Zeichnen
an der Folkwangschule ( Sonderbegabtenprüfung ) 1971 - 72
Ausbildung zum Dekorateur 1973 - 76
Stipendiat, Akademie Wien,
Studium, Experimentelle Malerei bei Prof. Härter,
Plastik, Kunstwissenschaft bei Prof. Linn, Piet Moog
Zeichnen bei E. Hoffmann
Abschluß zum Dipl.Objekt Designer 1980 – 84
Studienaufenthalt in Spanien, freie Malerei 1985 – 92
Dozent für Print Medien und Gestaltung 1990 - 92
Freier Maler 1993
Ateliereröffnung LINEAL-ARTWORK 1997
Mitglied im Bundesverband bildender Künstler

Norbert H. v. Padberg lebt und arbeitet in Heiligenhausmehr
 
Der Künstler Andora
Der Künstler Andora
Andora, 1958 in Berlin (Ost) geboren, durchbricht alle vertrauten Raster. Mit scheinbarer Naivität und einer Portion Witz, macht Andora die Industrie zum Propagandisten seiner Kunst.

Andoras bisher größtes Werk, die Protonrakete 54, die 1992 als erste Werbebotschaft der Firma West unter dem Motto ,,West in space" vom Weltraumbahnhof Baikonur startete.

Daneben durfte Andora 2001, als erster noch lebender Künstler, eine Montblanc-Edition erstellen.

Andora lebt und arbeitet heute in Hannover. Seine Arbeiten befinden sich überwiegend in europäischen und amerikanischen Sammlungen.

Auf der Expo 2000 setzte Andora in Hannover prominente Highlights.
mehr
 
Ausstellungen

Eduardo Arroyo – "Paare / Parejas"

Eduardo Arroyo –
...mehr



Rocco Hettwer - "SPIELE"

Rocco Hettwer -
...mehr


Kontakt

hannover gallery

Seelhorststrasse 29
30175 Hannover, Deutschland

Tel: (0511) 450 38 73
Fax: (0511) 450 38 74

Mittwochs, Donnerstags 14 - 19 Uhr
Freitags 14 - 18 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

E-Mail: hannover-gallery@t-online.de